BHKW Anlagen - 4000L-NRG30P

Mikroanlage 3.000L-NRG-30P
-> 30% weniger Energiekosten <-
Doppelhauslösung ab 80.000 kWh Wärmebedarf
d.h. 10.000 Liter Heizöl oder 100.000 kWh/a Gasverbrauch im Jahr

Obwohl wir zu über 95% für gewerbliche Kunden arbeiten, erhalten wir immer wieder die Anfragen aus dem privaten Bereich:

Rechnet sich ein BHKW im Haus mit einem Verbrauch unter 100.000 kWh/a (10.000L Heizöl)?

Unsere Dauerantwort: Sie rechnet sich dann, wenn sie genauso wie Solaranlagen auf 20 Jahre betrachtet wird.
Da das Klein-BHKW nur 3500 Stunden laufen wird, hält es auch so lange.

Sie sehen im Bild einen großzügigen Hybridpufferspeicer von 3000 Litern. Somit hat die Anlage eine Kapazität von fast 100 kW_therm. Spitzenlast.


Die Anlage 3000L-NRG-30P-5-12 ist geeignet, ohne Spitzenlastkessel in Häusern bis 600m² zu arbeiten


Der Klassiker aus der Literatur im Internet: Strom und Wärme für das Einfamilienhaus mit Pool vom Blockheizkraftwerk. Hundertfach in Deutschland installiert.



Der Platzbedarf für eine solche Installation beträgt ungefähr 3x4 meter.

Vorname *
Nachname *
Firma
Ort *
Strasse *
PLZ *
Telefon *
E-Mail *
Nachricht *