Hotelenergieanlage 20000L-NRG-50P2x56-67

Hotelenergieanlage 20000L-NRG-50P2x56-67

Planungsauszüge aus dem Projekt Andalusien in Südspanien.

Energieerzeugungsanlage zum Heizen und Kühlen 2x10.000L Hybridpendelspeicher als Arbeitsspeicher für die Gaswärmepumpen.


Das Hotel ist geplant für einen Wärmebedarf von ~ 800.000 kWh/a.


Der Kältebedarf ist auif 700.000 kWh prognsotiziert.


Das Hotel wird einen großen Wellnessbereich haben.


Sämtliche Räume müssen klimatisiert werden.



Um Energiekosten drastisch von Anfang an niedrig zu halten bei hohem Komfort, wurde zu Gunsten von Gaswärmepumpen geplant.


Im Forecast sinken die Heizkosten grundsätzlich um 50%.
Die Klimakosten werden rechnerisch um 30% gegenüber Stromklimageräten gesenkt.


Die Anlage enthält grundsätzlich die klassischen Komponenten Spitzenkessel


Die Besonderheit: die Gaswärmepumpen arbeiten auf den Hybrid-Arbeisspeicher, wobei die Gaswärmepumpen schon eine Besonderheit sind.


Die Wärme wird im Großspeicher abgelegt. Aus einer solarthermischen Anlage oder anderen Wärmequellen kann genügend Energie aus dem Spitzenspeicher entnommen werden.


Gleiches gilt für den Kältspeicher: er dient als Arbeitsspeicher für die Pumpen und das Hotel und die Verbraucher.


In dem Videofilm 3D Animation sehen Sie die Gaswärmepumpen, zusätzlich noch ein BHKW und sogar noch die solarthermische Kälteanlage.

Vorname *
Nachname *
Firma
Ort *
Strasse *
PLZ *
Telefon *
E-Mail *
Nachricht *